11°

Montag, 10.05.2021

|

zum Thema

Der Fall Carla: Mord an einer 12-Jährigen im Landkreis Fürth

Neue Folge vom Abgründe Podcast - 22.01.2021 06:00 Uhr

21.01.2021


Gewaltverbrechen bei denen Kinder zu Opfern werden, erschüttern die meisten Menschen besonders. In der Region stechen da vor allem zwei Fälle heraus: Der Mord an der 9-jährigen Peggy, der sich 2001 in Lichtenberg ereignete und der Fall Carla.

Letzter jährt sich am heutigen Freitag, den 22. Januar, zum 23. Mal. In der aktuellen Folge Abgründe sprechen die Redakteurin Birgit Heidingsfelder, die 1998 über den Fall berichtete, und Moderatorin Lena Wölki über das grausame Verbrechen an der 12-jährigen Carla aus Wilhermsdorf.

#24 Der Fall Carla: Mord an einer 12-Jährigen

Ein Spaziergänger fand das leblose Mädchen mit Würgemalen am Hals in einem Badeweiher. Nach Reanimationsmaßnahmen wurde sie in ein künstliches Koma versetzt. Doch nach fünf Tagen verstarb Carla.

Die Polizei suchte daraufhin mit Hochdruck nach dem Täter – auch mit außergewöhnlichen Ermittlungsmethoden. Was der entscheidende Hinweis für die Beamten war und wer daraufhin festgenommen werden konnte, erfahren die Abgründe-Hörer in der aktuellen Folge.

Mit dem Fall verabschiedet sich das True Crime-Team in eine kurze Pause und meldet sich mit neuen Folgen am 5. März zurück.

Abgründe können Sie auch auf folgenden Plattformen hören: Spotify, Deezer, iTunes, Podimo und Amazon Music.

Weitere Podcasts aus unserem Haus finden Sie in unserem Podcast-Archiv und hier geht es zum RSS-Feed.

Abonnieren Sie @abgruende.crime auf Instagram. Um uns zu folgen, klicken Sie auf diesen Link.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wilhermsdorf