16°

Sonntag, 05.04.2020

|

700 Gramm Haschisch in Erlanger Wohnung gefunden

Polizei erwischte 35-jährigen Erlanger auf dem Fahrrad - 15.08.2017 12:40 Uhr

Ein Radfahrer, der Montagnacht in der Bayreuther Straße in Erlangen einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen wurde, geriet schnell ins Visier der Beamten: Augenscheinlich stand er unter Drogen. Die Polizisten, die daraufhin misstrauisch waren, befragten den 35-Jährigen weiter.

Schließlich gestand dieser, noch mehr Betäubungsmittel in seiner Wohnung aufzubewahren. Bei einer anschließenden Durchsuchung stellten die Erlanger Polizeibeamten über 700 Gramm Haschisch und eine kleinere Menge einer synthetischen Droge sicher.

Nun läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt gegen den 35-jährigen Erlanger. Außerdem stellte die Staatsanwaltschaft Haftantrag, welcher nun von einem Ermittlungsrichter geprüft wird.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

sas E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Alterlangen