14°

Montag, 23.09.2019

|

Auto kollidiert mit Lkw und überschlägt sich auf A3

Drei Beteiligte wurden verletzt - es kam zu Verkehrsbehinderungen - 15.08.2019 12:05 Uhr

Am Donnerstagvormittag kam es auf der A3 bei Tennenlohe zu einem schweren Verkehrsunfall. © Autobahndirektion Nordbayern


Ein Lkw-Fahrer fuhr gegen 8.30 Uhr auf der A3 in Fahrtrichtung Regensburg. Kurz nach dem Autobahnkreuz Fürth/Erlangen touchierte er aus bislang ungeklärter Ursache ein Auto, das daraufhin ins Schleudern kam und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit einem Audi. Die vier Insassen des Audi wurden leicht verletzt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Es kam zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen in beiden Fahrtrichtungen. Die Verkehrspolizei Erlangen war mit der Verkehrsunfallaufnahme betraut und hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Dieser Artikel wurde am 15. August um 15.10 Uhr aktualisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

vek

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Tennenlohe