Donnerstag, 04.03.2021

|

Bei Fahrzeugkontrolle: Halbes Kilogramm Marihuana gefunden

Der Wagen wurde auf einer Raststätte an der A3 unter die Lupe genommen - 19.02.2021 15:53 Uhr

Am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr kontrollierten Beamte der Erlanger Verkehrspolizei ein am Rasthof Steigerwald geparktes Fahrzeug. Als die Polizisten den 26-jährigen Autofahrer ansprachen, stellten sie einen starken Marihuana-Geruch aus dem Wageninneren fest.

Die Polizeibeamten durchsuchten das Auto und fanden ein halbes Kilogramm Marihuana. Der junge Mann wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird er unter anderem wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmittel dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der die Haftfrage prüfen soll.

Das zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei führt nun die weiteren Ermittlungen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


ssch

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen