Bundestagswahl im Wahlkreis Erlangen: Purzner kandidiert für die Piratenpartei

10.11.2020, 15:57 Uhr

© privat

Bei der Aufstellungsversammlung in Erlangen wurde Jürgen Purzner einstimmig zum Direktkandidaten gewählt.

Der 57-jährige IT-Berater ist Vorsitzender im Kreisverband Erlangen und
Erlangen-Höchstadt und engagiert sich für Transparenz in der Politik,
Datenschutz, Bürgerrechte und Umwelt.

"Ich freue mich darauf, im Wahlkampf und hoffentlich auch im Bundestag
die wichtigen Themen der Piratenpartei vertreten zu können. Damit
Politik nicht nur die Interessen derer mit der besten Lobbyarbeit
berücksicht, sondern die aller Bürger, setze ich mich für mehr Transparenz ein. Wenn offengelegt wird, wer auf Entscheidungen und
Entscheidungsträger Einfluss nimmt, wirkt sich das in allen Bereichen,
wie zum Beispiel Umwelt, Datenschutz, Verteidigung, Bürgerrechte, Gesundheit, positiv aus", sagt Jürgen Purzner.

Verwandte Themen