15°

Montag, 03.08.2020

|

Erlangen: Auch das "ARENA"–Festival muss pausieren

Veranstalter plant fürs nächste Jahr - 30-jähriges Jubiläum mit einer Rückschau im Internet - 05.07.2020 12:25 Uhr

„Im Absprung“: Die Cammerspiele Leipzig gastierten bei ARENA im Frankenhof 2014. © Archivfoto: Harald Sippel


Dennoch feiert das Festival in diesem Jahr sein 30. Jubiläum. Von Beginn an ist "ARENA" ein von Studierenden geführter Verein, der in Erlangen jährlich ein Theaterfestival organisiert. "Anstatt eine riesige Party zu organisieren, haben wir uns nun hingesetzt und sämtliche Archive nach Berichten und Fotos durchsucht", so Florian Fischer, Mitorganisator des diesjährigen Festivals. "Ab sofort veröffentlichen wir jeden Tag ein weiteres Jahr auf unserer Website." Über die Jahre hinweg wurde das Festival von vielen tatkräftig unterstützt.

Mitorganisatorin Hanna Kühnel: "Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns beim Institut für Theater- und Medienwissenschaft, der FAU und allen ehemaligen Spielstätten zu bedanken und freuen uns schon auf nächstes Jahr."

Weitere Info unter www.arena-festival.de

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen