20°

Montag, 10.08.2020

|

Erlangen: Supermarkt am Europakanal bleibt erhalten

Aus Edeka wird nach kurzer Unterbrechung ein diska-Markt - 07.01.2020 17:45 Uhr

Der Edeka-Markt am Europakanal

© Edgar Pfrogner


Zwar schließt der Edeka „Am Europakanal“ im Laufe des Januars seine Türen, aber nur vorübergehend, wie Oberbürgermeister Florian Janik in Erfahrung gebracht hat. So sollen bis zum Sommer diverse Umbauarbeiten stattfinden. Danach eröffnet Edeka dort einen diska-Markt.

Bilderstrecke zum Thema

Wasserstraße der Superlative: Der Main-Donau-Kanal in Zahlen

Wie lang und wie breit ist der Kanal, wie viele Schiffe und Güter sind dort unterwegs. Wir haben die wichtigsten Daten zu der Wasserstraße zusammengefasst.


Die Schließungspläne hatten in Büchenbach für Aufsehen gesorgt. Nachdem der Seniorenbeirat mit seiner Vorsitzenden Anette Christian das Thema aufgegriffen hat und OB Florian Janik viele Anfragen aus der Bevölkerung erreicht haben, ist jetzt klar das es an dem Standort weitergeht.

„Gerade für die vielen Menschen, die in der Nähe wohnen bleibt also — mit einer kurzen Unterbrechung — die Nahversorgung mit Lebensmitteln ist auch in Zukunft gewährleistet“, so Janik via Facebook.

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen