28°

Montag, 10.08.2020

|

Erlanger Arbeitsmarkt zwischen Hoffen und Bangen

Zahl der Ausbildungsplätze in Stadt und Landkreis sind rückläufig. - 01.07.2020 16:00 Uhr

Symboldbild

© Uwe Anspach/dpa


Hoffen lässt, dass die Arbeitslosenzahlen im Vergleich zum Vormonat nur leicht angestiegen (Stadt Erlangen) beziehungsweise gleich geblieben sind (Landkreis Erlangen-Höchstadt).

Ein banger Blick gilt hingegen dem Ausbildungsmarkt. So ist die Zahl der gemeldeten Ausbildungsplätze sowohl in der Stadt Erlangen als auch im Landkreis ERH rückläufig.

Doch während in der Stadt Erlangen immer noch mehr als zwei Lehrstellen auf einen Bewerber kommen, gibt es im Landkreis Erlangen-Höchstadt mittlerweile mehr Bewerber als Lehrstellen.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Herzogenaurach, Erlangen