Statt Kerwa

Heroldsberg lädt ab Donnerstag zu den Herbsttagen

13.9.2021, 16:33 Uhr
Bei den Heroldsberger Herbsttagen wird am Sonntag, 19. September, Brot auf die traditionelle Art gebacken.

Bei den Heroldsberger Herbsttagen wird am Sonntag, 19. September, Brot auf die traditionelle Art gebacken. © Manfred Leuthel

Von Donnerstag, 16. September, bis Montag, 20. September, werden im überdachten Biergarten Getränke und Essen (auch zum Mitnehmen) angeboten.

Neben dem Biergarten stehen drei Fahrgeschäfte, ein Spickerstand, eine Crêpes-Bude und ein Mandel-Wagen bereit. Die Besucher des Festgeländes müssen sich über die Luca-App registrieren oder ihre Kontaktdaten hinterlassen. Auf dem gesamten Festgelände gelten die 3G-Regeln.

Am Sonntag findet im Biergarten ein Gottesdienst statt.

Ebenfalls am Sonntag steht das traditionelle Brotbackfest der Kulturfreunde rund um die Kulturscheune auf dem Programm. Los geht es ab 14 Uhr. Dabei werden die ehrenamtlichen Mitglieder das Broutbackn‘ nach alter Art am Backofen im Oberen Markt durchführen und dabei den berühmten Broutkoung anbieten.

Keine Kommentare