Bundesweite Aktionswoche

#HierWirdGeimpft: Diese Termine finden in Erlangen und im Landkreis ERH statt

10.9.2021, 14:25 Uhr
Seit Beginn der Impfkampagne im Dezember 2020 wurden in Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt bis Anfang September rund 327.000 Impfungen verabreicht.

Seit Beginn der Impfkampagne im Dezember 2020 wurden in Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt bis Anfang September rund 327.000 Impfungen verabreicht. © Edgar Pfrogner, NN

Vom 13. bis 19. September sollen an möglichst vielen Orten in Deutschland einfach wahrzunehmende Impfangebote gemacht werden. Zahlreiche kreative und unkonventionelle Vor-Ort-Impfaktionen sollen so den bisher ungeimpften Menschen kurzfristig und ohne Aufwand Impfungen ermöglichen.

Gemeinsam mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten kommt das Impfzentrum für Stadt und Landkreis Erlangen-Höchstadt aktuell auf eine überdurchschnittliche Quote von 65 Prozent vollständig geschützter Personen. Dennoch fehlen auch in Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt einige Tausend Impfungen, um eine Überlastung des Gesundheitssystems im Herbst zu verhindern.

Diese Termine sind in Erlangen, Mühlhausen und Herzogenaurach geplant

Montag, 13. September, Erlangen Arcaden (Nürnberger Straße 7), 16:00 bis 20:00 Uhr

Dienstag, 14. September, Kulturpunkt Bruck (Fröbelstraße 6), 14:00 bis 17:00 Uhr

Dienstag, 14. September, Erlangen Arcaden, 16:00 bis 20:00 Uhr

Mittwoch, 15. September, Kultur-Gemeinschaft Markt Mühlhausen (Marktplatz 4), 15:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch, 15. September, Erlangen Arcaden, 16:00 bis 20:00 Uhr

Donnerstag, 16. September, Bürgertreff ISAR 12 (Isarstraße 12, Erlangen), 14:00 bis 17:00 Uhr

Freitag, 17. September, Erlangen Arcaden, 12:00 bis 20:00 Uhr

Samstag, 18. September, TSH Herzogenaurach (Adalbert-Stifter-Straße 50, Herzogenaurach), 13:00 bis 16:00 Uhr

Samstag, 18. September, Erlangen Arcaden, 12:00 bis 20:00 Uhr

Weiterhin offene Impftage ohne Anmeldung

Über die dezentralen Sonderaktionen hinaus gibt es weiterhin die Möglichkeit, an offenen Impftagen ohne Anmeldung und ohne Termin ins Impfzentrum in die Sedanstraße zu kommen:

Samstag, 11. September, 8:00 bis 13:00 Uhr und 13:30 bis 20:00 Uhr,

Dienstag, 14. September, 13:30 bis 20:00 Uhr,

Mittwoch, 15.September, 8:00 bis 13:00 Uhr,

Donnerstag, 16.September, 8:00 bis 20:00 Uhr,

Freitag, 17. September, 13:30 bis 20:00 Uhr und

Samstag, 18. September, 8:00 bis 20:00 Uhr.

Impfen in der Außenstelle Eckental

Zudem bieten am Samstag, 11. September, die Außenstelle Eckental (Pfarrgarten 1) von 12:00 bis 17:00 Uhr sowie ein mobiles Impfteam in den Erlangen Arcaden von 12:00 bis 20:00 Uhr Impfungen an.

„Im Erlanger Impfzentrum ist jede Woche eine Aktionswoche“, unterstreicht Oberbürgermeister Florian Janik, „nicht zuletzt deshalb ist unsere Impfquote vergleichsweise gut. Die bundesweite Aktionswoche wird hoffentlich noch mehr Menschen davon überzeugen, das Impfangebot wahrzunehmen. Die Impfung ist ein Segen. Sie gibt uns die große Chance, die Pandemie in den Griff zu bekommen.“

Auf der Website www.hierwirdgeimpft.de können alle Impfangebote auf einer Deutschlandkarte eingesehen und zahlreiche Informationen zur Impfung abgerufen werden. Informationen rund um das Impfzentrum Erlangen gibt es online unter www.erlangen.de/impfzentrum.

Keine Kommentare