LKW verlor Eisenstäbe

Horrorunfall in Erlangen: Mehrere Schüler verletzt

Klaus-Dieter Schreiter

30.11.2022, 10:09 Uhr
Nach ersten Erkenntnissen ist ein mit Moniereisen beladener Tieflader, der von der Autobahn-Anschlussstelle Erlangen Zentrum kam, auf der Werner-von-Siemens-Straße in östliche Richtung gefahren. 
1 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

Nach ersten Erkenntnissen ist ein mit Moniereisen beladener Tieflader, der von der Autobahn-Anschlussstelle Erlangen Zentrum kam, auf der Werner-von-Siemens-Straße in östliche Richtung gefahren.  © Klaus-Dieter Schreiter, NN

. An der Nürnberger Straße ist er auf der Abbiegerspur nach rechts abgebogen. Dabei schwenkte das Fahrzeug aus, und die hinten gut einem Meter herausragenden Eisenstäbe bohrten sich in die Seite eines Umlandbusses der Linie 201, der auf der Fahrspur neben dem LKW unterwegs war. 
2 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

. An der Nürnberger Straße ist er auf der Abbiegerspur nach rechts abgebogen. Dabei schwenkte das Fahrzeug aus, und die hinten gut einem Meter herausragenden Eisenstäbe bohrten sich in die Seite eines Umlandbusses der Linie 201, der auf der Fahrspur neben dem LKW unterwegs war.  © Klaus-Dieter Schreiter, NN

Der Bus war in Richtung Busbahnhof Spardorf unterwegs, und war überwiegend mit Kindern besetzt, die zur Schule wollten. Eine große Scheibe des Busses zersplitterte durch den Aufprall der Eisenstangen explosionsartig, und Teile des Fensterrahmens schossen in das Innere. 
3 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

Der Bus war in Richtung Busbahnhof Spardorf unterwegs, und war überwiegend mit Kindern besetzt, die zur Schule wollten. Eine große Scheibe des Busses zersplitterte durch den Aufprall der Eisenstangen explosionsartig, und Teile des Fensterrahmens schossen in das Innere.  © Klaus-Dieter Schreiter, NN

Dadurch wurden mehrere Kinder zum Teil erheblich, aber offenbar nicht lebensbedrohlich verletzt.
4 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

Dadurch wurden mehrere Kinder zum Teil erheblich, aber offenbar nicht lebensbedrohlich verletzt. © Klaus-Dieter Schreiter, NN

Mindestens 14 Kinder sind bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem mit Moniereisen beladenen LKW verletzt worden. Die hinten überstehenden Moniereisen hatten sich beim Abbiegen in die Seitenfenster des Busses gebohrt.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
5 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

euerwehr und Rettungsdienst rückten mit einem Großaufgebot zur Unglücksstelle aus. Die Verletzten wurden zunächst am Straßenrand erstversorgt, und dann mit Rettungswagen, die sich in der Werner-von-Siemens-Straße aufgereiht hatten, in Kliniken gefahren.
6 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

euerwehr und Rettungsdienst rückten mit einem Großaufgebot zur Unglücksstelle aus. Die Verletzten wurden zunächst am Straßenrand erstversorgt, und dann mit Rettungswagen, die sich in der Werner-von-Siemens-Straße aufgereiht hatten, in Kliniken gefahren. © Klaus-Dieter Schreiter, NN

Mindestens 14 Kinder sind bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem mit Moniereisen beladenen LKW verletzt worden. Die hinten überstehenden Moniereisen hatten sich beim Abbiegen in die Seitenfenster des Busses gebohrt.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
7 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Die nicht verletzten Kinder und andere nicht verletzte Personen wurden in inzwischen bereitgestellte Busse untergebracht. Laut Feuerwehr-Einsatzleiter Christian Seitz wurden die jeweiligen Schulen über das Unglück informiert, so dass die nicht verletzten Schülerinnen und Schüler bei der Ankunft gleich Betreuung hatten. 
8 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

Die nicht verletzten Kinder und andere nicht verletzte Personen wurden in inzwischen bereitgestellte Busse untergebracht. Laut Feuerwehr-Einsatzleiter Christian Seitz wurden die jeweiligen Schulen über das Unglück informiert, so dass die nicht verletzten Schülerinnen und Schüler bei der Ankunft gleich Betreuung hatten.  © Klaus-Dieter Schreiter, NN

Mindestens 14 Kinder sind bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem mit Moniereisen beladenen LKW verletzt worden. Die hinten überstehenden Moniereisen hatten sich beim Abbiegen in die Seitenfenster des Busses gebohrt.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
9 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Mindestens 14 Kinder sind bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem mit Moniereisen beladenen LKW verletzt worden. Die hinten überstehenden Moniereisen hatten sich beim Abbiegen in die Seitenfenster des Busses gebohrt.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
10 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Mindestens 14 Kinder sind bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem mit Moniereisen beladenen LKW verletzt worden. Die hinten überstehenden Moniereisen hatten sich beim Abbiegen in die Seitenfenster des Busses gebohrt.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
11 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

© Klaus-Dieter Schreiter, NN

Mindestens 14 Kinder sind bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem mit Moniereisen beladenen LKW verletzt worden. Die hinten überstehenden Moniereisen hatten sich beim Abbiegen in die Seitenfenster des Busses gebohrt.
Foto: Klaus-Dieter Schreiter
12 / 12

Schwerer Busunfall in Erlangen

© Klaus-Dieter Schreiter, NN