Mittwoch, 01.04.2020

|

In Eckental stand eine Gartenhütte in Flammen

Nach Aussage des Besitzers fing ein Räucherofen plötzlich Feuer - 22.03.2020 17:06 Uhr

Als die Polizei eintraf, brannte die Hütte bereits lichterloh. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine mehr in dem Bau.

Durch die eingesetzten Feuerwehren konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht werden. Der Besitzer sagte aus, in der Hütte einen Räucherofen betrieben zu haben, der plötzlich Feuer fing.

Da nicht ausreichend Löschmittel bereitstanden, muss er mit einer Anzeige rechnen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Eckental