10°

Samstag, 15.05.2021

|

zum Thema

Neue Sänger-Seminare in der Pandemie

Der Fränkische Sängerbund will Hilfestellung im Lockdown geben - 15.04.2021 10:19 Uhr

Reale Chorauftritte sind für die Ensembles des Fränkischen Sängerbundes - hier der Nürnberger Polizeichor in Monenegro - derzeit keine Optien. Deshalb werden zumindest Basisseminare online angeboten.

05.01.2012 © oh


Herr Brüggemann, wie sieht in normalen Zeiten das Bildungsangebot des FSB aus?

Wir bieten unter anderem regelmäßig Lehrgänge in der Bayerischen Musikakademie in Hammelburg an – die derzeit aufgrund der Pandemie nicht in Präsenz stattfinden können. Abzuwarten ist keine Option. Wir hatten zwar zunächst Bedenken, ob eine Online-Fortbildung für Chorleiter klappen kann. Aber mittlerweile wissen wir, dass das funktioniert.

 

Wolfram Brüggemann ist stellvertretender Bundeschorleiter des Fränkischen Sängerbunds.

13.04.2021 © FSB/privat


Auf welcher Software-Basis arbeitet der FSB?

Als Fortbildungskoordinator des FSB habe ich mit unserem Team verschiedene Programme ausgetestet. Inzwischen haben sich Zoom und Jamulus als tauglich erwiesen. Zoom ist leichter implementierbar, hat aber unter anderem das Problem, dass Chorproben aufgrund des Zeitversatzes – unterschiedlich schnellen Internet-Anschlüssen geschuldet – für die Singenden nur schwer umsetzbar sind. Jamulus funktioniert zwar besser, benötigt aber relativ hohen technischen Aufwand.

Welche Kurse bietet der FSB in nächster Zeit an?

Bilderstrecke zum Thema

Stimmgewaltig: Das sind die zehn Spitzenchöre in Franken

Von 16 Deutschen singt einer im Chor: Das ergab eine umfangreiche Studie der Europäischen Chorvereinigung. Auch zwischen Forchheim und Treuchtlingen, Schnelldorf und Pegnitz wird eine Menge gesungen. Hier sind die Spitzenvertreter des gemeinschaftlichen Singens aufgelistet.


Es gibt etwa ein Online-Seminar für Chorpraktisches Klavierspiel im Einzelunterricht am 24. April und 12. Juni, für das die Anmeldefrist am 21. April endet. Zwei Kurse widmen sich der Online-Intensivierung für Harmonielehre, wahlweise auf Fortgeschrittenem-Niveau und auch zur Prüfungsvorbereitung für die Bewerbung bei einer Berufsfachschule für Musik oder einer Musikhochschule. Anmeldung bis zu diesem Freitag, 16. April. "Chorsätze selber schreiben" heißt es am 15. Mai und 22. Mai.

Wie teuer sind diese Kurse?

Wir haben höchsten Wert auf Erschwinglichkeit gelegt: Tageskurse kosten beim FSB 20 Euro, Halbtagesveranstaltungen 10 Euro, was auch für den Klavier-Einzelunterricht gilt. Die genauen Daten und Links zur Anmeldung finden sich auf fsb-online.de

 

HvD

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen, Eckental