15°

Montag, 03.08.2020

|

Polizei sucht Schläger vom Bahnhof Erlangen

Junger Mann wurde mit einer Bierflasche niedergeschlagen - 27.07.2020 15:23 Uhr

Bierflasche © dpa


Das spätere Opfer, ein 19-Jähriger, wurde von einem unbekannten Mann zunächst grundlos angepöbelt. Als der junge Mann kein Interesse an einer Diskussion zeigte, schlug ihm der Unbekannte eine Bierflasche gegen den Hinterkopf. Der Geschädigte verlor dadurch seine Sonnenbrille.

Der Schläger nahm die Brille an sich und flüchtete. Der 19-Jährige erlitt eine Platzwunde und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es wird wegen gefährlicher Körperverletzung und wegen Diebstahls ermittelt. Der Unbekannte ist etwa 28 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, kräftige Statur, bekleidet mit einem grünen T-Shirt und einer dunklen, kurzen Hose. Hinweise an die Polizei Erlangen unter Telefon (0 91 31) 760 114.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen