13°

Donnerstag, 04.03.2021

|

Reifenplatzer auf A3: Auto schleudert über Fahrbahn

Pkw kollidiert nach Reifenpanne mit zwei Fahrzeugen - 07.08.2020 12:10 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Nach Reifenplatzer: Drei Fahrzeuge krachen auf A3 bei Frauenaurach ineinander

Donnerstagabend kurz vor 21 Uhr platzte der linke Vorderreifen eines Autos kurz nach nach der Anschlussstelle Erlangen-Frauenaurach auf der A3. Daraufhin verlor der 28-jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und, stieß gegen die Mittelschutzplanke, prallte von dort ab und kollidierte mit einem Auto. Ein weiterer Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in das Auto des Unfallverursachers. Niemand wurde verletzt.


Am Mittwochabend um 20.55 Uhr fuhr ein 28-Jähriger auf der A3 in Richtung Würzburg, als ihm kurz nach der Abfahrt Erlangen-Frauenaurach der linke Vorderreifen platzte, berichtet die Polizei. Daraufhin verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und geriet von der linken Spur gegen die Mittelschutzplanke und prallte davon ab.

Anschließend schleuderte der Pkw über die Fahrbahn auf die rechte Spur und kollidierte dort mit einem anderen Fahrzeug. Ein weiteres, von hinten kommendes Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in den Wagen des Unfallverursachers. Verletzt wurde glücklicherweise niemand - auch wenn es die Bilder nicht vermuten lassen. Jedoch entstand ein Sachschaden von mindestens 12.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


row

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Frauenaurach, Frauenaurach