Donnerstag, 21.11.2019

|

Sprinter geht bei Erlangen-Frauenaurach in Flammen auf

Fahrer konnte seinen Wagen gerade noch rechtzeitig verlassen - 29.06.2019 19:13 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Mitten auf der Autobahnausfahrt: Sprinter geht in Flammen auf

Ein weißer Sprinter ist am Samstagnachmittag mitten auf der Autobahnausfahrt Erlangen-Frauenaurach in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich gerade noch rechtzeitig ins Freie retten. Der Wagen brannte anschließend komplett aus.


Wie ein Sprecher der Verkehrspolizei Erlangen gegenüber nordbayern.de mitteilte, stand der Transporter beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand. Auch die Böschung hatte aufgrund der starken Hitze Feuer gefangen. Die Erlanger Wehr rückte an, um die Flammen zu löschen. Der Wagen brannte trotz alledem komplett aus.

Laut Polizei wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. Der Fahrer konnte den Sprinter gerade noch rechtzeitig verlassen. Die Anschlussstelle Frauenaurach war in Richtung Nürnberg während der Lösch- und Bergungsarbeiten komplett gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Frauenaurach