Mittelalter-Rock in historischem Ambiente

Steampunk-Gespenster und fröhliche Freibeuter: Das war der erste Tag des Schlosshof-Festivals

Hans von Draminski
Hans von Draminski

Erlanger Nachrichten

E-Mail zur Autorenseite

14.8.2022, 14:50 Uhr
Den Eröffnungsgig des Schlosshof-Festivals 2022 durfte die Gruppe "Storm Seeker" spielen.
1 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Den Eröffnungsgig des Schlosshof-Festivals 2022 durfte die Gruppe "Storm Seeker" spielen. © Hans von Draminski, NN

"Storm Seeker" pflegt eine Mischung aus Piraten-Folkrock und gemäßigtem Schwermetall.
2 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

"Storm Seeker" pflegt eine Mischung aus Piraten-Folkrock und gemäßigtem Schwermetall. © Hans von Draminski, NN

Bei "Storm Seeker" gehören virtuose Gitarrensoli dazu.
3 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Bei "Storm Seeker" gehören virtuose Gitarrensoli dazu. © Hans von Draminski, NN

Die gute Laune ist bei "Storm Seeker" spürbar.
4 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Die gute Laune ist bei "Storm Seeker" spürbar. © Hans von Draminski, NN

"Storm Seeker" ist eine klassische Gitarrenband.
5 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

"Storm Seeker" ist eine klassische Gitarrenband. © Hans von Draminski, NN

Das Publikum im Höchstadter Schlosshof ist schon am frühen Abend gebannt von der Musik.
6 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Das Publikum im Höchstadter Schlosshof ist schon am frühen Abend gebannt von der Musik. © Hans von Draminski, NN

Veranstalter Thomas Ackermann ist ein bisschen erschöpft, aber glücklich, dass er sein Festival wieder am Stammplatz im Höchstadter Schloss veranstalten kann.
7 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Veranstalter Thomas Ackermann ist ein bisschen erschöpft, aber glücklich, dass er sein Festival wieder am Stammplatz im Höchstadter Schloss veranstalten kann. © Hans von Draminski, NN

Sicherheitsmann Tom, eine Konzertbesucherin und ein Plüsch-Triceratops: Fertig ist die Dinosaurier-Gaudi.
8 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Sicherheitsmann Tom, eine Konzertbesucherin und ein Plüsch-Triceratops: Fertig ist die Dinosaurier-Gaudi. © Hans von Draminski, NN

Retter oder Zaungäste? Die Antwort kennt nur der Wind...
9 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Retter oder Zaungäste? Die Antwort kennt nur der Wind... © Hans von Draminski, NN

Das Schlosshof-Festival ist ein Spaß für die ganze Familie.
10 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Das Schlosshof-Festival ist ein Spaß für die ganze Familie. © Hans von Draminski, NN

Als Schmied hat man auf dem Schlosshof-Festival nicht den einfachsten Job.
11 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Als Schmied hat man auf dem Schlosshof-Festival nicht den einfachsten Job. © Hans von Draminski, NN

"I'm in love with my skull": Wenn man als Marketenderin ein ganz besonderes Verhältnis zu einem Totenschädel hat...
12 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

"I'm in love with my skull": Wenn man als Marketenderin ein ganz besonderes Verhältnis zu einem Totenschädel hat... © Hans von Draminski, NN

...ist man auch nett zu dem Knochenmann.
13 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

...ist man auch nett zu dem Knochenmann. © Hans von Draminski, NN

Ein wenig morbide geht es traditionell bei der Berliner Steampunk-Gruppe "Coppelius" zu, deren Kammerdiener und Spaßmacher Bastille dieses Mal als starker Sänger reüssierte.
14 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Ein wenig morbide geht es traditionell bei der Berliner Steampunk-Gruppe "Coppelius" zu, deren Kammerdiener und Spaßmacher Bastille dieses Mal als starker Sänger reüssierte. © Hans von Draminski, NN

Herr Bastiile spricht in gestelztem Fin-de-siècle-Deutsch und verzapft haarsträubende Scherze
15 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Herr Bastiile spricht in gestelztem Fin-de-siècle-Deutsch und verzapft haarsträubende Scherze © Hans von Draminski, NN

In erster Linie haben die angestaubten Frackträger von "Coppelius" auf der Bühne ganz viel Spaß...
16 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

In erster Linie haben die angestaubten Frackträger von "Coppelius" auf der Bühne ganz viel Spaß... © Hans von Draminski, NN

Zum morbiden Charme der "Coppelius"-Performance passt die andächtige Stimmung im Publikum.
17 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Zum morbiden Charme der "Coppelius"-Performance passt die andächtige Stimmung im Publikum. © Hans von Draminski, NN

Die "Coppelius"-Mannen können aber auch rocken, bis der Arzt kommt.
18 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Die "Coppelius"-Mannen können aber auch rocken, bis der Arzt kommt. © Hans von Draminski, NN

RESSORT. Herzogenaurach B2 Lokales
FOTO: HvD
MOTIV: Schlosshoffestival Höchstadt 2022, Coppelius, 12. August 2022
19 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

© Hans von Draminski, NN

Und wenn bei "Coppelius" schon mal ein Duett auf der Zugabenliste steht, schmeißen sich die Sänger gegenseitig vom Podest.
20 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Und wenn bei "Coppelius" schon mal ein Duett auf der Zugabenliste steht, schmeißen sich die Sänger gegenseitig vom Podest. © Hans von Draminski, NN

Spektakulär und beeindruckend geriet die nächtliche Feuershow.
21 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Spektakulär und beeindruckend geriet die nächtliche Feuershow. © Hans von Draminski, NN

Kein Trick: Dieser Feuerschlucker steckt sich tatsächlich eine brennende Fackel in den Mund.
22 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Kein Trick: Dieser Feuerschlucker steckt sich tatsächlich eine brennende Fackel in den Mund. © Hans von Draminski, NN

Besondere Effekte gab es mit einem brennenden Springseil...
23 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Besondere Effekte gab es mit einem brennenden Springseil... © Hans von Draminski, NN

...das zum flammenden Möbiusband wurde...
24 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

...das zum flammenden Möbiusband wurde... © Hans von Draminski, NN

...und am Gluthauch auch das Publikum teilhaben ließ.
25 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

...und am Gluthauch auch das Publikum teilhaben ließ. © Hans von Draminski, NN

Den Schlusspunkt am Festivalfreitag setzten "Mr. Hurley und die Pulveraffen"...
26 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

Den Schlusspunkt am Festivalfreitag setzten "Mr. Hurley und die Pulveraffen"... © Hans von Draminski, NN

...mit ausgelassenem Piratenrock der folkigen Sorte.
27 / 27

Schlosshof-Festival Höchstadt: Konzertspaß bei hochsommerlichem Wetter

...mit ausgelassenem Piratenrock der folkigen Sorte. © Hans von Draminski, NN

Verwandte Themen