Dienstag, 22.10.2019

|

Verkaufsoffener Sonntag in Erlangen

Am 13. Oktober findet von 13 bis 18 Uhr der Erlanger Herbst statt - 10.10.2019 11:00 Uhr

Am kommenden Sonntag hat sich wieder schönes warmes Herbstwetter angesagt, so dass der „Erlanger Hebst“ sicherlich wieder Tausende in die Innenstadt locken wird. Dort wartet auf die Besucher wieder ein Programm mit etlichen unterhaltsamen Darbietungen. © Klaus-Dieter Schreiter


Die 24. Ausgabe des Erlanger Herbstes steht vor der Tür und wieder hat das City-Management Erlangen ein buntes Programm auf die Beine gestellt, das am Sonntag, 13. Oktober 2019, für den Einzelhandel die herbstliche Jahreszeit einläutet. Erstmals gibt es auch zum Herbstfest eine große Showbühne auf dem Schlossplatz, und auf dem Bohlenplatz haben sich die Einzelhändler und Gastronomen ein gemeinsames Aktionsprogramm ausgedacht.

Bilderstrecke zum Thema

Erlanger Herbst lockt tausende Besucher in die Innenstadt

Bei warmem, sonnigem Wetter kamen Tausende in die Innenstadt zum Erlanger Herbst. Auch der Mittelaltermarkt auf dem Neustädter Kirchenplatz war gut besucht.


Der Erlanger Herbst bringt seit vielen Jahren die bunten Farben der Saison auf die Erlanger Einkaufsmeile mit ihren zahlreichen Plätzen und den Seitengassen der Hugenottenstadt. Bei diesem verkaufsoffenen Sonntag der besonderen Art putzen Erlangens Einzelhändler ihre Läden raus, begrüßen ihre Gäste mit Sonderaktionen und Schnäppchen und erarbeiten teils selbstständig, teils gemeinsam mit dem City-Management, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die Besucher. "Wir wollen den Besuchern und Bürgern unserer Stadt ein Einkaufserlebnis bieten, das die Vielfalt und Attraktivität der Einkaufsstadt Erlangen perfekt in Szene setzt. Beim Erlanger Herbst zeigen sich unsere Einzelhändler immer von ihrer besten Seite und beweisen, dass auch in Zeiten des Onlinehandels immer noch persönliche Beratung und guter Service vor Ort unverzichtbar sind", so Julia Siebenhaar, Projektleiterin beim City-Management.

Dreh und Angelpunkt des Herbstevents ist wieder der Schlossplatz, dieses Jahr erstmals mit einer großen Showbühne und abwechslungsreichem Programm. Bereits vergangenes Jahr gab es hier eine Tanz- und Aktionsbühne, die aufgrund des regen Interesses des Vorjahrs erweitert wird.

Tourismus-Messe und Oldtimer

Dieses Jahr eröffnet Oberbürgermeister Florian Janik um 13 Uhr offiziell den Erlanger Herbst. Musikalisch und kulturell kommt während des gesamten Nachmittags keine Langeweile auf: die Besucher dürfen sich auf die von Led Zeppelin und ZZ Top beeinflusste Oberpfälzer Band "The Southern Funk Conspiracy" freuen sowie auf den Singer- und Songwriter Fabian Karpf. Dazwischen gibt es Tanz für Jung und Alt sowie Kampfkunstführungen.

Bilderstrecke zum Thema

Shopping, Flohmarkt und Sonnenschein: So bunt war der Erlanger Herbst

Wenn der "Goldene Oktober" und der "Erlanger Herbst" gemeinsame Sache machen, dann ist ordentlich was geboten. Der verkaufsoffene Sonntag lockte wieder tausende Besucher aus Nah und Fern in die Innenstadt, wo die Händler und das City-Management mit einem bunten Rahmenprogramm aufwarteten.


Für Feinschmecker und Schlemmermäuler heißt es wieder "Bienvenue" am Schlossplatz, wenn dort die Händler auf dem Französischen Markt ihre Waren anbieten – entweder zum Mitnehmen für daheim, oder zur direkten Verkostung vor Ort. Hier bietet sich bei einem Gourmet-Spaziergang auch die Tourismus-Messe an, auf der unter dem Motto "Urlaub daheim", regionale Aussteller ihr vielfältiges Angebot präsentieren.

Bilderstrecke zum Thema

Erlanger Herbst lockt zahlreiche Besucher in die Innenstadt

Die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags in Erlangen ließen sich vom grauen Wetter nicht abschrecken. Sie erkundeten den französischen Gourmetmarkt vor dem Schloss und bummelten durch die Stände und Geschäfte in der Fußgängerzone. In der Altstadt nördlich der Fußgängerzone ging es weit ruhiger zu, die Musik der Band "Son Latino" verhallte in der Altstadtmarktpassage mangels Publikum fast ungehört.


Bunt zeigt sich auch der Bohlenplatz, was er nicht nur seinen Bäumen zu verdanken hat. Die Einzelhändler und Gastronomen haben sich zusammengeschlossen und ein gemeinsames Aktionsprogramm ausgearbeitet, das den Bohlenplatz in eine bunte Spielwiese verwandelt. Dazu gehören eine Musikbühne, verschiedenste Gastrostände, ein Dart-Turnier, Kinderbasteln, eine Oldtimerausstellung und noch viel mehr Attraktionen. Für Autofans hat wieder der Beşiktaş-Platz und der Rathausplatz etwas zu bieten. So lassen sich hier wieder die aktuellen Automodelle zahlreicher Autohändler der Stadt bestaunen.

Freunde und Familien dürfen sich auf einen sicherlich unterhaltsamen Tag in der Erlanger City freuen, wenn der Erlanger Herbst ab 13 Uhr zum Flanieren und Verweilen lädt.

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen