-0°

Montag, 20.01.2020

|

zum Thema

Feine Sahne Fischfilet feiern Tour-Abschluss in Bamberg

Rund 7.200 Fans kamen zum Konzert in der Brose Arena - 29.12.2019 14:20 Uhr

Rund 7.200 Fans kamen zum Abschlusskonzert der "Wir haben immer noch uns!"-Wintertour in Bamberg. © Alexander Roßbach


Für die Band rund um Sänger Jan "Monchi" Gorkow ein Wiedersehen mit Freude: Denn 2014 spielte der Frontmann mit seinen Jungs zum ersten Mal an der Regnitz auf, damals noch als Vorband der Düsseldorfer Oi- und Punkband Broilers, auch in der Brose Arena. Und heute, so der Sänger zur Begrüßung, spiele die Band als Main-Act. "Das ist der Wahnsinn", freut sich Gorkow. Die Halle quittiert das Statement mit donnerndem Applaus.


Feine Sahne Fischfilet - Das Interview zur Tour


Rund 7.200 Fans gingen zum Abschlusskonzert der "Wir haben immer noch uns!"-Wintertour in Bamberg. Insgesamt 16 Konzerte spielten die Hanseaten in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Ende November bis Ende Dezember. Als Vorband dabei: die ebenfalls aus Rostock stammende Rap-Kombo "Waving the guns". Keine Zwischenfälle, vermeldet die Polizei am nächsten Tag auf Nachfrage. Alles verlief friedlich, trotz spürbarer Polizeipräsenz rund um das Konzert.

Bilderstrecke zum Thema

Finale der Wintertour: Feine Sahne Fischfilet feiern in Bamberg

Feine Sahne Fischfilet zelebrierten am Samstag in Bamberg den Abschluss ihrer "Wir haben immer noch uns!"-Wintertour. Rund 7200 Besucher kamen in die fast ausverkaufte Brose Arena um die Punkrock-Band aus Rostock zu sehen. Hier kommen die Bilder!


Alexander Roßbach

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bamberg