18°

Donnerstag, 25.02.2021

|

zum Thema

Ausflugstipp: Stimmungsvolle Nächte in Gräfenberg

Ins neue Licht gerückt: Altstadtfreunde Gräfenberg verwandeln Stadtgraben - 31.12.2020 13:11 Uhr

In einem ganz neuen Licht erstrahlt dieser Tage die Altstadt von Gräfenberg.

27.12.2020 © Foto: privat


Die Altstadtfreunde lassen den Stadtgraben noch bis zum 10. Januar täglich von 18 bis 22 Uhr in strahlendem Licht erleuchten. Dafür sorgt eine professionelle Flutlichtanlage, die vor Jahren von dem ehemaligen Gräfenberger Udo Richter gesponsert wurde.

„Die Flutlichtanlage besteht aus acht großen Scheinwerfern und wurde unter der Stadtmauer und am Brennhäuschen fest montiert“, erklärt Hans-Peter Reck, der Vorstand der Altstadtfreunde. Beim abendlichen Spaziergang ist somit nicht nur jeder Stein sichtbar, zugleich wird die Geschichte der Stadtmauer und des Brennhäuschens erweckt.

Ausklang bei einem schönen Ambiente

„Wir möchten die Möglichkeit bieten, bei einem Spaziergang durch den Stadtgraben die beleuchtete Stadtmauer und das schöne Ambiente zum Tagesausklang auf sich wirken zu lassen. In dieser getrübten Zeit ist mancher Lichtschein vielleicht auch ein Gemütsaufheller“, hofft Reck.

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gräfenberg