22°

Freitag, 03.07.2020

|

Auto fängt plötzlich Feuer: Igensdorfer kann sich retten

Nach Reifenwechsel leuchtete während der Fahrt die Kontrollleuchte auf - 29.06.2020 07:00 Uhr

Innerhalb kürzester Zeit stand der Wagen in Flammen, teilt die Polizei mit. Trotz sofortiger Löscharbeiten durch umliegende Feuerwehren brannte der Pkw vollständig aus. Da ausgelaufene Betriebsstoffe ins Erdreich gelangten, wurde ein Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes hinzugezogen. Auch die Bürgermeisterin von Eckental kam an den Ort des Geschehens, um das weitere Vorgehen abzusprechen.

Wegen drohender Gefahren für die Umwelt muss das Erdreich abgetragen werden. Am Auto entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro. Es wurde vom Abschleppdienst geborgen. Die Kosten für die erforderlichen Erdarbeiten können laut Polizei noch nicht abgeschätzt werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

ppr E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Igensdorf, Benzendorf, Herpersdorf