11°

Samstag, 08.05.2021

|

Baustelle beruhigt die Nürnberger Straße bis Juni

12.04.2021 14:45 Uhr

Die Nürnberger Straße verwandelt sich ab Schönbornstraße stadteinwärts in eine Baustelle.

12.04.2021 © Roland Fengler, NN


Von heute, 12. April, bis voraussichtlich Sonntag, 6. Juni, wird die Nürnberger Straße zwischen Paradeplatz und Schönbornstraße gesperrt. Grund sind marode Wasserleitungen, die saniert werden müssen im Vorgriff auf die Umgestaltung des Paradeplatzes.

Die Durchfahrt zum Paradeplatz ist nicht möglich bis Anfang Juni.

12.04.2021 © Roland Fengler, NN


Der Paradeplatz – ausgenommen Haltestelle Café Schmitt – kann nicht angefahren werden. Die Buslinien nach Forchheim-Nord fahren über die Klosterstraße und Café Schmitt, die Linien nach Forchheim-Süd über die Schönbornstraße mit Ersatzhaltestelle am Nürnberger Tor. Linie 206 und 266 halten beim Café Schmitt Richtung ZOB an der zusätzlich eingerichteten Haltestelle auf Höhe der Klosterstraße 6. Zusätzlich wird wegen einem Wasserrohrbruch in den Nächten von Montag auf Dienstag, 12./13. April, von Donnerstag auf Freitag, 15./16. April sowie von Freitag auf Samstag, 16./17. April, je von 21.15 Uhr bis 5.30 Uhr die Zufahrt vom Marktplatz zur Hornschuchallee gesperrt.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim