Samstag, 28.11.2020

|

Eggolsheim: Fahrer stand unter Drogen und hatte keinen "Lappen"

39-Jähriger versuchte es noch mit einem "total gefälschten Führerschein" - 11.11.2020 15:14 Uhr

Bei der Durchsuchung wurden, wie die Polizei es formuliert, ein "total gefälschter Führerschein" sowie verschiedene Rauschgiftutensilien gefunden und sichergestellt. Die Fahrerlaubnis war dem 39-Jährigen bereits vor mehreren Jahren entzogen worden.

Ein Drogentest verlief zudem positiv und daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mann wird nun wegen der Drogenfahrt, Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


ppr

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Eggolsheim