Dienstag, 12.11.2019

|

Erfolgreiche Feuerwehrler aus Ermreuth und Rödlas

"Die Gruppe im Löscheinsatz" besteht die Prüfung mit Bravour - 30.10.2019 15:00 Uhr

Insgesamt 16 Feuerwehrkameraden haben sich der Prüfung gestellt und mit Bravour bestanden. © Florian Burkhardt


Erstmals nach 20 Jahren waren 16 Feuerwehrkameraden aus Ermreuth und Rödlas zur Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" angetreten und haben mit Bravour bestanden.

Claus Machander, Jörg Schmidt, Lukas Radtke, Marcus Suft, Andreas Hausirek, Jochen Dummert, Kevin Beischer und Niko Bischoff von der Feuerwehr Ermreuth sowie Luca Siebenhaar, Sebastian Gebb und Jonas Vögel von der Feuerwehr Rödlas durften sich ihr erstes Leistungsabzeichen (Bronze) an die Uniform stecken. Das Leistungsabzeichen der Stufe 2 (Silber) erhielt Mario Dürrbeck von der Feuerwehr Rödlas. Thomas Hofmann und Mathias Wölfel (beide Feuerwehr Ermreuth) erreichten die Stufe 3 (Gold). Jochen Wöfel aus Ermreuth nahm sein Abzeichen der Stufe 4 (Blau-Gold) in Empfang. Das Leistungsabzeichen der Stufe 5 (Grün-Gold) bekam Michael Wölfel von der Feuerwehr Rödlas.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Ermreuth