Donnerstag, 01.10.2020

|

Feuer in Trafostation führt zu Stromausfall in Neunkirchen

10.000 Euro Sachschaden: Feuerwehr löschte die Flammen - 05.08.2020 10:55 Uhr

Die FFW löschte den  Brand und lüftete das Trafohäuschen. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Bedingt durch die nach dem Brand erforderlichen Reinigungs- und Reparaturarbeiten kam es zu einem teilweise mehrere Stunden anhaltenden Stromausfall in den umliegenden Bereichen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neunkirchen, Neunkirchen