27°

Donnerstag, 06.08.2020

|

Flugspektakel rund um Burg Feuerstein

"Frankensprint" der Segelflieger geht über acht Tage - 31.07.2020 08:02 Uhr

So sah es im Vorjahr vor dem Start im "Frankensprint" aus.

© FFF


Etwa 40 Piloten mit 35 Flugzeugen sind in zwei Leistungsklassen am Start. Morgens im Briefing um 10 Uhr werden die Aufgaben verteilt, die in der Regel eine Strecke von 200 bis 450 Kilometer auf einem Dreieckskurs umfassen.

Ursprünglich war der Wettbewerb bereits im Mai geplant, fiel aber der Corona-Krise zum Opfer. „Jetzt freut sich unser Team auf die Gäste aus ganz Deutschland, einer reist sogar aus England an“, so Wettbewerbsleiter Christian Mäx.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Ebermannstadt