11°

Sonntag, 27.09.2020

|

Forchheim: Aus Missverständnis wird handfester Streit

Ein Hupen in der Hornschuchallee löste Auseinandersetzung aus - 14.08.2020 11:19 Uhr

Ein 56-jähriger Passant deutete die Situation falsch, wollte den Fahrer deshalb zur Rede stellen – und stellte sich vor das Auto.

Während der verbalen Auseinandersetzung beleidigte der 56-Jährige den Beifahrer. Dieser wiederum stieg aus und schubste den Mann zur Seite, der daraufhin er zu Boden stürzte. Verletzt wurde er dabei aber nicht.

Während den Fußgänger nun eine Anzeige wegen Nötigung und Beleidigung erwartet, wird gegen den 30-jährigen Beifahrer wegen versuchter Körperverletzung ermittelt.

ppr


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim