Montag, 21.10.2019

|

Forchheim: Betrunkener macht sich an fremden Pkw zu schaffen

Über 2,5 Promille: 53-Jähriger kam zufällig an offener Garagentüre vorbei - 16.09.2019 10:48 Uhr

Der Mann, der auf seinem abendlichen Spaziergang eher zufällig an der Garage vorbeigekommen sein will, öffnete Kofferraum und Fahrertüre des Pkw. Eine Wasserflasche, die er im Wageninneren vorfand, entleerte er über den Fahrersitz und nahm sie mit nach Hause.

Aufgrund eines Zeugens aus der Nachbarschaft konnte der "Flaschendieb" an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Dort übergab er den Polizisten die entwendete Flasche.

Über die Motivation des 53-jährigen, der bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten war, liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Vermutlich lag der Grund für seine Aktion aber an seiner Alkoholisierung – er hatte über 2,5 Promille!

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

ppr E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim