Freitag, 16.04.2021

|

zum Thema

Frust im Homeschooling: Mutter aus Forchheim schreibt Brandbrief an Merkel

"Der Spagat ist nicht mehr leistbar" - 04.03.2021 17:19 Uhr

Symbolbild: Eine Schülerin lernt zuhause mit der bayerischen Unterrichtsplattform mebis an ihrem Laptop. Das Homeschooling sorgt vielerorts für Frust.

24.05.2020 © Stefan Puchner, dpa


"Der Spagat ist nicht mehr leistbar", sagt Ulrike Petry-Färber im Gespräch mit den NN. Die Kinder seien frustriert und wollten wieder in die Schule. Eltern könnten nicht die Lehrkraft ersetzen.

"Die Lehrer geben sich wirklich Mühe, aber wir haben jetzt seit Monaten Homeschooling – das ist keine Lösung." Bislang habe sie nur eine Standard-Antwort auf ihre E-Mails erhalten und glaubt auch nicht, dass noch eine persönliche eintrifft.

Bilderstrecke zum Thema

Corona: 600 Schüler aus dem ganzen Landkreis werden in Forchheim und Ebs getestet

An der Abstrich-Station in der Forchheimer Ruhalmstraße sowie im Nebengebäude der Realschule Ebermannstadt können sich seit Dienstag Grundschüler sowie die Schüler der weiterführenden oder berufsbildenden Schulen mittels PCR-Test auf eine mögliche Corona-Infektion testen lassen. Die kostenlose Aktion läuft in Forchheim noch bis 5. März, in Ebs endet sie am 3. März. Rund 600 Schüler haben sich zum Testen angemeldet.


Sie hofft, dass weitere Eltern "laut werden". Sie ärgert sich, dass manche Läden öffnen dürfen und die Kinder vergessen würden, besonders die Mittelstufe. "Grundschüler und Abschlussklassen sind wieder in der Schule. Zu den anderen Stufen hörte man nichts", kritisiert sie.


Alle Artikel zu Corona in Forchheim finden Sie hier


Sie will andere Eltern ermutigen, nicht mehr "still alles zu ertragen". "Die Kinder haben sonst keine Lobby." Eltern seien frustriert und überlegten, Unterschriftenlisten oder eine Petition zu starten. Ein erster Schritt: Nun wurde verkündet, dass ab 15. März auch weiterführende Schulen in Bayern öffnen – im Wechselunterricht, in Regionen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 100.

Bilderstrecke zum Thema

Ausbruch, Lockdown, Impfstoff: Die Chronik der Corona-Pandemie

Das Coronavirus Sars-CoV-2 hat die Welt verändert wie wohl kein anderer Erreger vor ihm. Über zwei Millionen Menschen weltweit starben bisher an oder mit dem Virus. Die Chronik der Pandemie vom Ausbruch bis zum Impfstoff.


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim