Samstag, 18.01.2020

|

Gräfenberger Realschüler haben "nachhaltigen Nikolaus"

Schüler regten Idee für umweltschonende Naschereien an - 10.12.2019 14:00 Uhr

In der Gräfenberger Realschule war heuer ein "nachhaltiger Nikolaus" zu Besuch. © Realschule Gräfenberg


Weil sich die Gräfenberger dem Gedanken der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlen, kam aus der Schülerschaft für die dieses Jahr eine besondere Idee: Lebkuchen statt Nikoläusen zu bestellen und zwar bei der Bäckerei Kraus aus Hetzles, also einem regionalen Anbieter. Lange Lieferwege fielen somit weg, ebenso aufwändige Verpackung, denn die Bäckerei lieferte die Lebkuchen in einer Papiertüte, auf die dann der Namen des Beschenkten geschrieben werden konnte.

Dass die Zutaten außerdem rein biologisch waren versteht sich schon fast von selbst. Insgesamt wurden über 350 Lebkuchen verschenkt, der Spaß dabei kam nicht zu kurz.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gräfenberg