15°

Samstag, 28.03.2020

|

Hildegund Fischer: Bürgermeisterkandidatin für Kleinsendelbach

Hildegund Fischer © privat


Name:

Hildegund Fischer


Alter:

57


Beruf:

Hausfrau


Wohnort:

Kleinsendelbach


Liste:

Dorfgemeinschaft Kleinsendelbach DGem


E-Mail:

Hildegund.Fischer@dorfgemeinschaft-kleinsendelbach.de

Website

https://www.dorfgemeinschaft-kleinsendelbach.de



Mit mir an der Spitze werden sich in den nächsten sechs Jahren diese drei Dinge als erstes ändern:

Ich achte alle Gemeinderatsmitglieder gleichermaßen. Im Gremium werde ich auf eine offene, konstruktive Diskussionskultur und einen respektvollen Umgang miteinander achten. Anders als jetzt werden alle umfängliche Informationen erhalten und auf dieser Basis ihre Entscheidungen fundiert treffen können. Jedem unserer Kinder soll durch vorausschauende Bedarfsplanung die Möglichkeit geboten werden, in der Gemeinde betreut zu werden. Dadurch lernen sich neben den Kindern auch die Eltern kennen und legen Grundsteine für Freundschaften und Gemeinschaftssinn. Das Verschleppen hat ein Ende! Viele Probleme sind bekannt und für die Lösungen sind bereits finanzielle Mittel vorhanden. Trotzdem passierte bei folgenden Projekten über Jahre nichts: Löschwasserversorgung Schellenberg, Schwabachstüberl, Friedhof, Skaterplatz und Straßenunterhalt.

Das größte Ärgernis in meiner Gemeinde/Stadt/in meinem Landkreis ist…

...dass viele unserer jungen Einwohner wegziehen mussten, da sie in der Gemeinde kein Haus oder Bauland erwerben konnten. Dabei liegt seit zwei Jahren ein Antrag eines Grundeigentümers auf Schaffung von Bauland bei der Gemeinde, der bisher dem Gemeinderat nicht zur Entscheidung vorgelegt wurde. Der Eigentümer bekundete auch die Bereitschaft, das Grundstück an die Gemeinde zu verkaufen. Damit hätte die Gemeinde die Möglichkeit im Einheimischenmodell Bauflächen bereitzustellen.

Dafür würde ich auf der Straße demonstrieren:

Für Frieden und Gerechtigkeit.

Seite drucken

Seite versenden