Freitag, 16.04.2021

|

Immer wieder samstags packt die Hallerndorfer die Fleischeslust

Der Metzgerladen von Ralph Bauer gehört zu den Anziehungspunkten im Ort. - 20.03.2021 08:03 Uhr

Liegen nah beieinander: Die Brauerei Lieberth (vorne) und der Metzgerladen von Ralph Bauer (hinten).

10.03.2021 © Stefan Hippel


Wegen Corona dürfen immer nur drei Kunden gleichzeitig in den Verkaufsraum, der nur an zwei Samstagen pro Monat geöffnet ist. Unter den Wartenden: Marina Klein aus Hallerndorf, die zu den eingefleischten Stammkunden von Bauer gehört: "Ich kaufe hier immer ein, wenn er offen hat." Klein weiß auch genau, warum sie den örtlichen Anbieter bevorzugt: "Ganz klar, das ist unser Metzger. Und wir wollen ja auch, dass wir ein bisschen was hier am Ort haben. Und zweitens hat der richtig gute Sachen."

Bilderstrecke zum Thema

Mitten unter uns: So schön ist Hallerndorf

Idyllisch im Aischgrund liegt Hallerndorf. Ausflüglern ist die Ortschaft durch ihre Bier- und Kellerkultur ein Begriff. Was den Ortskern von Hallerndorf zu etwas Besonderem macht, ist auch die große grüne Wiese zwischen Rathaus und Ortsdurchfahrt: Anderswo stehen in der Ortsmitte Läden, das Rathaus und die Kirche, hier sind es ein paar Obstbäume in Hallerndorfs zentraler Oase der Ruhe. Bürgermeister Gerhard Bauer lobt den Zusammenhalt der Dorfbewohner. Sehenswert sind der Kreuzberg mit seiner Kapelle und der alte Burggraben hinter dem Forsthaus.


Auch die Hallerndorferin Rosemarie Hausner, die gleich hinter Marina Klein in der Schlange vor der Tür steht, ist regelmäßig hier und zwar "jedes Mal, wenn er offen hat." Der maßgebliche Faktor für Hausners Weg an den Mühlberg: "Man muss die Kleinen unterstützen."

Zu den Kunden, die im Regen warten, gehört auch Christian Geilhausen, der ebenfalls in Hallerndorf wohnt. Er kommt etwa einmal im Monat zum Einkaufen in das Geschäft. Der Grund: "Weil es in der Ortschaft ist und weil ich weiß, dass mir das gut schmeckt. Und der Ralph ist außerdem einer meiner besten Freunde."

 

MARTIN REGNER E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hallerndorf