Montag, 18.11.2019

|

In Langensendelbach frontal zusammengekracht

Eine 74-jährige Baiersdorferin knallte mit ihrem Auto gegen den Wagen einer 63-Jährigen - 26.10.2019 14:44 Uhr

Die Polizei alarmierte den Rettungsdienst, der die verletzte Frau ins Forchheimer Klinikum brachte. © dpa


Die 74-jährige Baiersdorferin geriet mit ihrem Pkw auf der Langensendelbacher Hauptstraße in einer Kurve auf die Gegenspur und kollidierte dann frontal mit dem entgegenkommenden Wagen einer 63-Jährigen.

Diese erlitt dadurch leichte Verletzungen und wurde ins Klinikum Forchheim gebracht. Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt zirka 17000 Euro.

Die FFW Langensendelbach entfernte auslaufende Betriebsstoffe.

 

NN

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Langensendelbach, Langensendelbach