11°

Mittwoch, 18.09.2019

|

Kersbach: Es darf geparkt & gependelt werden

Pendlerparkplatz am Kersbacher Bahnhof vor der Fertigstellung - 07.06.2019 09:00 Uhr

115 Parkplätze entstehen am Kersbacher S-Bahn-Halt.


Was lange währt, wird endlich – „Park & Ride“: Der neue Pendlerparkplatz an der S-Bahn-Haltestelle Kersbach sieht bereits ziemlich fertiggestellt aus und die ersten Bahnfahrer haben ihre Autos schon geparkt. Zusammen mit der Westseite gibt es damit jetzt etwa 115 Parkplätze für Pendler, im Herbst soll mit dem Bau von zwei Nahversorgern im angrenzenden, derzeit noch sehr grünen Gewerbegebiet begonnen werden (wir berichteten). Die offizielle, feierliche Eröffnung des Pendlerparkplatzes durch OB Uwe Kirschstein und Landrat Hermann Ulm ist in drei Wochen.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Kersbach