19°

Freitag, 03.07.2020

|

Kleinsendelbach: Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

Große Investition - Alte Fahrzeuge haben jetzt ausgedient - 11.06.2020 07:00 Uhr

Wegen Corona mussten die Feierlichkeiten ruhiger ausfallen. © Foto: Karl Heinz Wirth


Es war ein großer Tag für die Feuerwehr Schellenberg und Steinbach, als ihre neuen Tragkraftspritzenfahrzeuge an der Mehrzweckhalle in Kleinsendelbach eintrafen. Damit haben die alten 39 und 26 Jahre alten Fahrzeuge ausgedient. Der Empfang fiel wegen der aktuellen Corona-Situation zwar etwas ruhiger aus als geplant, dennoch war die Freude über die Anschaffung bei den Feuerwehrleuten, aber auch bei Bürgermeisterin Gertrud Werner und 3. Bürgermeisterin Carmen Wartenfelser sehr groß. Die Gemeinde Kleinsendelbach investiert rund 181500 Euro in die beiden Fahrzeuge, für die 53000 Euro an Zuschüssen in Aussicht gestellt wurden.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Steinbach, Schellenberg