10°

Montag, 21.10.2019

|

zum Thema

Kommunalwahl 2020: Christoph Schmitt will Bürgermeister von Dormitz werden

CSU-Ortsvorsitzender kandidiert bei der Wahl 2020 für das Amt - 19.09.2019 10:58 Uhr

Christoph Schmitt kandidert für das Bürgermeisteramt in Dormitz. © privat


Nachdem der amtierende Bürgermeister Holger Bezold (FW) erst kürzlich verkündet hatte, wieder für das Amt anzutreten, steht nun ein weiterer Kandidat fest. Christoph Schmitt, Vorsitzender des CSU-Ortsverbands, äußerte seine Bereitschaft zur Kandidatur., wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. Die stellvertretenden Ortsvorsitzenden Marianne Mirsberger und Hubert Schmitt sicherten ihm volle Unterstützung für den Wahlkampf zu.

Schmitt ist 41 Jahre alt und gebürtiger Dormitzer. Nach Abitur und Wehrpflicht studierte er an der Universität Erlangen Maschinenbau. Er ist im Energiebereich tätig, aktuell mit Kraftwerksprojekten weltweit beschäftigt. 

Dank der Tätigkeit in einem Großunternehmen sei es ihm möglich, heißt es, seine Arbeitslast zu verteilen, um die Aufgaben des Ehrenamtes in vollem Umfang erfüllen zu können. Die offizielle Nominierung wird zusammen mit der Kandidatenliste für den Gemeinderat bei der Aufstellungsversammlung im November erfolgen.

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Dormitz, Dormitz