Freitag, 26.02.2021

|

zum Thema

Konzept: Die Umweltstation Lias-Grube trotz Corona erleben

Drei Aktionsideen, wie man die Umweltstation trotz Corona entdecken kann. - 21.02.2021 19:14 Uhr

Die drei FÖJ-ler Lea Oeffner, Marie Kröner und Carla Müller haben sich ein Aktionsprogramm ausgedacht, wie man die ehemalige und 17 Hektar große Tongrube bei Unterstürmig coronakonform auch auf eigene Faust entdecken kann.

21.02.2021 © Foto: Lias-Grube


Die drei haben sich Gedanken gemacht, wie die Lias-Grube – trotz Einschränkungen durch Corona – privat erlebt werden kann. Dabei herausgekommen sind eine Rallye und ein Sportpfad durch die Lias-Grube sowie ein Konzept für ein Stück Lias-Grube zu Hause.

Zum Konzept "Lias-Grube zu Hause" gehören einfache Tipps, um bei einem Familienausflug oder einem Nachmittag im Garten, die Natur spielerisch zu erleben. Das Angebot ist geeignet für Familien mit einem oder mehreren Kindern ab fünf Jahren.

Fit durchs Gelände

Die Rallye durch die Lias-Grube ist ideal für Kinder und deren Familien. Bei einem Spaziergang durch das Freigelände der Umweltstation werden abwechslungsreiche Aufgaben gestellt, durch die man sein Wissen rund um die Umweltstation und die Natur allgemein erweitern kann. Die Fragen und Antworten dazu können auf der Website ausgedruckt werden.

Der Sportpfad richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die an der frischen Luft aktiv werden und dabei die Grube entdecken möchten. Die Fitnessübungen sind so ausgelegt, dass keine Sportgeräte nötig sind. Man benötigt nur ab und zu eine Trinkflasche, die man beim Sport vermutlich ohnehin dabei hat. Außerdem ist das Training ganz im Stehen zu meistern. Man braucht lediglich ein Smartphone, um die Anweisungen der einzelnen Etappen abrufen zu können.


Auf der Internetseite der Umweltstation Lias-Grube können alle notwendigen Informationen und Anleitungen heruntergeladen werden. Mehr Ideen, Anregungen, Experimente, Basteltipps und Neuigkeiten zur Umweltstation Lias-Grube bei Unterstürmig gibt es auf Facebook oder Instagram. Dort können auch Besucher ihre Fotos zeigen: #liasgrube.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Unterstürmig