Mittwoch, 25.11.2020

|

Neues Spielhaus in Dormitz sorgt für Freude

Haus zum Klettern und Verstecken und großer Sandkasten sind eingeweiht - 22.11.2020 15:19 Uhr

Das neue Spielhaus lädt zum Toben, Klettern und Verstecken ein.

22.11.2020 © Elke Elm


Mit dem Spielplatz an der Ecke Brahmsstraße/Langenauweg hat Dormitz nun auch den letzten im Ort auf Vordermann gebracht. Die Gemeinde hat ein neues Spielhaus zum Toben, Klettern und Verstecken angeschafft. Umrahmt wird das Haus von einem großen Sandkasten.

Als natürliche Schattenspender wurde auf allen drei Spielplätzen jeweils ein neuer Baum gepflanzt. Sie stammen aus dem Dormitzer Dorf-Adventskalender 2019. Der Erlös daraus wird von den Organisatoren, den Freien Wählern Dormitz, jährlich an gemeinnützige Zwecke vor Ort gespendet. Bürgermeister Holger Bezold freut sich, dass das Projekt nun erfolgreich abgeschlossen wurde. 

 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Dormitz, Dormitz