Dienstag, 12.11.2019

|

Sperrung in Forchheims Bammersdorfer Straße

Der Abwasserkanal wird saniert - 14.10.2019 19:00 Uhr

Wegen unterirdischer Kanalsanierungen ist die Bammersdorfer Straße in Forchheim bis Freitag, 25. Oktober in Teilen gesperrt. © Roland Huber


Fußgänger und Fahrradfahrer können passieren. In der Bammersdorfer Straße wird der Abwasserkanal im Auftrag der Stadtwerke saniert. Hierbei werden durch den Kanaldeckel kunstharzgetränkte Glasfaserschläuche auf der Länge von circa 240 Metern durchgezogen. Die Straßendecke muss nicht geöffnet werden.

Dieses Verfahren ist laut Stadtwerke eine alternative Maßnahme gegenüber dem Kanalrohraustausch. Es soll für die nächsten 40 Jahre halten. Bei starkem Regen können keine Bauarbeiten stattfinden. Der Verkehr wird über die Kantstraße umgeleitet. Für den Linienbusverkehr wird in der Bamberger Straße Höhe Haus Nr. 71/71b eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim