16°

Montag, 14.10.2019

|

Unfall auf A73 bei Forchheim: Hund stirbt, zwei Verletzte

Zwei Menschen wurden verletzt - Rückstau bis in den Forchheimer Norden - 30.04.2019 15:55 Uhr

Am Unfall beteilgt waren demnach drei Pkw. Nach einem Bremsmanöver kollidierte eines der Fahrzeuge mit dem Heck des vorderen Autos. "Zwei Personen wurden mittelschwer verletzt und ein Hund getötet", teilt eine Polizeisprecherin mit. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die Unfallfahrzeuge sind inzwischen abgeschleppt worden, die Aufräumarbeiten stehen kurz vor dem Abschluss. Zeitweise hatte es einen erheblichen Rückstau bis in den Forchheimer Norden gegeben.

Im Zusammenhang mit dem Unfall werde laut Polizei außerdem ein Golden Retriever vermisst, die Verkehrspolizei bittet daher die Verkehrsteilnehmer auf der A73 um erhöhte Vorsicht.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

ppr E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim, Eggolsheim