Dienstag, 12.11.2019

|

Wiesenttal: Opel kommt von Straße ab und überschlägt sich mehrfach

35-jähriger Autofahrer war auf nasser Fahrbahn unterwegs - 02.10.2019 10:45 Uhr

Der Unfall bei Wiesenttal ereignete sich am Dienstagmittag. Laut Polizeibericht kam der Fahrer auf der nassen, schmierigen Straße aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der Opel fuhr eine 15 Meter hohe Böschung nach oben und überschlug sich anschließend mehrfach. 

Der Fahrer blieb unverletzt. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Um die Unfallstelle abzusichern, waren die Feuerwehren Behringersmühle und Gößweinstein vor Ort.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

lvm E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wiesenttal