Baustelle Ludwigbrücke sorgt noch für Behinderungen

23.7.2019, 10:01 Uhr
Aufgrund der starken Regenfälle am Wochenende, verzögert sich die Freigabe der Ludwigbrücke.

Aufgrund der starken Regenfälle am Wochenende, verzögert sich die Freigabe der Ludwigbrücke. © Horst Linke

Sobald es der Rückbau der Baustelle erlaubt, werden nach Angaben der Stadt die Fahrspuren ab voraussichtlich 8 Uhr nach und nach wieder für den Verkehr freigegeben. Daher ist bis etwa 12 Uhr noch mit erheblichen Behinderungen zu rechnen.

Heute früh ist es damit weiterhin nicht möglich, von der Erlanger Straße in Richtung Rathaus abzubiegen und vom Rathaus kommend in Richtung Billinganlage sowie Richtung Poppenreuth zu gelangen. Für die Verbindung Erlanger Straße und Billinganlage bleibt in beiden Richtungen eine Fahrspur geöffnet.

Der Busverkehr

Die Linien 33, 39, 173, 174, 177, 178, 179, N17 und N 20 müssen noch in beiden Fahrtrichtungen über die Kapellenstraße, Würzburger Straße und Königstraße umgeleitet wer-den. Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen Grüner Markt, Maxbrücke, Kulturforum mit bedient.

Die Linie 175 fährt zwischen Poppenreuther Straße und Billinganlage über Ludwigbrücke, Kapellenstraße und kann die Haltestellen Rathaus, Grüner Markt, Maxbrücke und Kulturforum nicht anfahren. Ersatzhaltestellen für die Haltestelle Kulturforum befinden sich in Fahrtrichtung Billinganlage in der Kapellenstraße kurz vor der Einfahrt zu Reifen Lorenz, sowie in Richtung Poppenreuther Straße nach der Parkhausausfahrt des Elektromarkts Saturn.

3 Kommentare