Freitag, 16.04.2021

|

Diebe bei Fürther Autohändler ergriffen die Flucht

Die Großfahndung blieb erfolglos, nun sucht die Polizei nach Zeugen - 28.02.2021 17:10 Uhr

Die Polizei fahndete mit etlichen Streifen, einem Hubschrauber und einem Polizeihund nach den Tätern – allerdings ohne Erfolg. Nun sucht sie nach Zeugen.

Gegen 20.15 Uhr waren die Diebe über den Zaun des Betriebs in der Benno-Strauß-Straße geklettert und hatten gezielt einen im Hof geparkten Pkw angesteuert. Diesen stemmten sie mit einem Wagenheber nach oben, um Teile abmontieren zu können. Als sie der noch anwesende Beschäftigte ertappte, ließen sie alles liegen und stehen und machten sie sich in Richtung des nahen Main-Donau-Kanals davon.

Hinweise erbeten

Die Kriminalpolizei bittet bei der Suche nach den Tätern um Hilfe und fragt: Wem sind vor oder nach dem Tatzeitpunkt in der Nähe der Fürther Benno-Strauß-Straße zwei Verdächtige aufgefallen? Wer hat die beiden Männer gesehen, als sie wegrannten oder versuchten, sich in der Gegend zu verstecken?

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst (KDD) Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 21 12 33 33 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

fn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth