Schaden: 8000 Euro

Diebe stehlen in Oberasbach wertvolle Bonsais

14.6.2021, 17:40 Uhr
Einbrecher bauten zwei Bonsai-Bäume der Gattungen „Pinus Mugo“ (li.) mit auffälligem weißem Totholz und „Larix-Doppelholz“ (re.).

Einbrecher bauten zwei Bonsai-Bäume der Gattungen „Pinus Mugo“ (li.) mit auffälligem weißem Totholz und „Larix-Doppelholz“ (re.). © Fotos: Polizei Mittelfranken

Der Wert der Bonsai-Bäume: jeweils etwa 4000 Euro. Sie sind einen Meter beziehungsweise 1,40 Meter hoch. Die Gehölze der Gattungen „Pinus Mugo“ (li.) mit auffälligem weißem Totholz und „Larix-Doppelholz“ (re.) waren in dunkle Schalen gepflanzt und an eine Steinplatte gebunden, die auch gestohlen wurde.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben. Vielleicht, so die Ordnungshüter, wurden das Diebesgut zum Verkauf angeboten. Wer etwas zur Sache beitragen kann, wird gebeten, sich bei der Inspektion in Stein unter Telefonnummer (0911) 967824-0 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.