Dienstag, 10.12.2019

|

zum Thema

Dresdner Fußballfans plündern Kiosk im Ronhof

Diebstahl nach Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth - 25.04.2017 06:00 Uhr

Rund 3000 Fans von Dynamo Dresden haben ihre Mannschaft in Fürth unterstützt. Ein paar von ihnen fielen nach Abpfiff aus der Reihe. © Zink


Nach Schilderungen eines Zeugen gegenüber der Redaktion nutzten die Täter die unübersichtliche Lage beim Abzug mehrerer hundert Gästefans aus ihrem Block zu den Bussen. In der Gasse hinter der Südtribüne ertönte plötzlich das Kommando „Holt die Kassen raus!“

Fünf bis sechs Täter sollen beim Griff in die Kasse eines Getränke-Standes 400 Euro erbeutet haben. Die Verkäufer sicherten die anderen beiden der drei Stände, indem sie die Rolläden herunterließen. Das Personal kam mit einem Schrecken davon, verletzt wurde niemand.

Bilderstrecke zum Thema

1:0 im Ronhof: Fürther feiern Heimsieg gegen Dresden

Drei Punkte für das Saisonziel! Mit dem 1:0 gegen Dynamo Dresden am Freitagabend holt das Kleeblatt den nächsten Heimsieg. Gegen den Tabellennachbarn spielte die Mannschaft von Janos Radoki zwar nicht groß auf, machte dennoch viel richtig - und hatte im richtigen Moment das Glück des Tüchtigen.


 

mno

7

7 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth