Mittwoch, 20.11.2019

|

Ein gnadenloses Feier-Wochenende

Quer durch alle Geschmäcker: Auf sieben Bühnen gab es Musik und Spaß - 08.07.2011 23:46 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Das Fürth Festival am Sonntag

Ein bisschen zu früh ging das Fürth Festival zu Ende. Wegen eines heftigen Gewitters wurde das Fest am Sonntag abgebrochen. Trotzdem war das Festival ein voller Erfolg: Bands wie auch Besucher sorgten für eine tolle Stimmung.


Bilderstrecke zum Thema

Bilder vom 14. Fürth Festival am Sonntag

Quietsche-Enten kann man auch außerhalb der Badewanne schwimmen lassen - zum Beispiel bei einem Benefiz-Entenrennen auf der Pegnitz. Hier gibt es die Bilder vom Fürth Festival am Sonntag.


Am Freitagabend hatte der beliebte „Gnadenlos Grand Prix“ der Comödie für einen ersten Höhepunkt auf der Freiheit gesorgt. Bei sommerlichen Temperaturen wurde dann am Samstagabend vor allem die Altstadt zum brodelnden Hexenkessel.

Bilderstrecke zum Thema

14. Fürth-Festival: Der Musik-Spaß geht weiter

Zahlreiche Menschen strömten zur 14. Ausgabe des Fürth-Festivals. Die Besucher wurden von verschiedenen Bands an den einzelnen Orten unterhalten.


Auf dem Grünen Markt heizte die Frauenband "B 9 to Hell" mit AC/DC-Krachern ein, ein paar Meter weiter wurde zu kubanischen Klängen von "Los Salsalidos" das Tanzbein geschwungen - und auf der Bühne in der Gustavstraße sorgte zunächst die Beatles-Coverband "Fab Five" für nostalgisch-beschwingte Stimmung.

Bilderstrecke zum Thema

"Open-Air-Dance-Contest" auf dem Fürth-Festival

Mitreißende Tänze zu lauten Beats, ausgefallene Bühnenoutfits und eine Bombenstimmung: Beim elften Open Air Dance Contest im Rahmen des Fürth Festivals zeigten aufstrebende Tanztalente auf dem Hallplatz ihr Können.


Getoppt wurde das anschließend von einem mitreißenden Auftritt der famosen "Hot Rod Gang": Die altgedienten Lokalmatadore sorgten mit ihrer Stilmixtur aus Rock´n´Roll, Rockabilly und R´n´B für eine prall gefüllte und begeisterte Kneipenmeile.

Bilderstrecke zum Thema

Gnadenlos Grand Prix: witzig, bunt und ohne Pardon

Wer bei dem "Gaudiwettbewerb mit Kultstatus", wie es auf der offiziellen Homepage heißt, mitmacht, braucht auf jeden Fall eines: Mut. Denn die Jury ist das Publikum und das kennt kein Pardon. Sehen Sie hier, wie es 2011 entschieden hat...




Bilderstrecke zum Thema

14. Fürth-Festival: Afrika-Kulturtage im Rathaushof

Mit einem musikalischen Feuerwerk hat das 14. Fürth Festival begonnen - im Rathaushof dominierten afrikanische Klänge. Auch abseits der Bühne war dort Einiges los...


Ausführliche Berichte vom Wochenende lesen Sie in der Montagausgabe der FN, jede Menge Fotos  gibt es im Laufe des Wochenendes auf www.fuerther-nachrichten.de.

 

hän

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth