Mama und Kind sind wohlauf

Frühstart: Zoé ist Fürths Neujahrsbaby

3.1.2022, 16:15 Uhr
Am Neujahrsmorgen kam Zoé auf die Welt: Die Geburt verlief unkompliziert, die Kleine erhält nur etwas Sauerstoff zur Atemunterstützung, heißt es aus dem Fürther Klinikum.

Am Neujahrsmorgen kam Zoé auf die Welt: Die Geburt verlief unkompliziert, die Kleine erhält nur etwas Sauerstoff zur Atemunterstützung, heißt es aus dem Fürther Klinikum. © Klinikum Fürth (Montage Hintergrund: NN)

Das kleine Mädchen kam fünf Wochen früher als erwartet am Neujahrsmorgen um 7.08 Uhr mit einem Gewicht von 2230 Gramm zur Welt. Mutter Valentina aus Uehlfeld im Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim und ihre Tochter sind wohlauf, heißt es aus der Fürther Frauenklinik, schnell und unkompliziert sei die Geburt verlaufen. Hebamme Meryem half dabei.

Zur Unterstützung erhielt Zoé nach ihrem Frühstart etwas Sauerstoff über eine Nasenmaske (nicht-invasiv).