Grundstock mit 11000 Euro für Bürgerstiftung

3.12.2017, 09:00 Uhr
Auch Cadolzburg geht stiften: Bürgermeister Obst (vorne Mi.), Sparkassenvorstand Wölfel (vorne links) und Stiftungsvertreter Preißler (vorne re.) unterschrieben die Urkunde.

© Foto: Glaser Auch Cadolzburg geht stiften: Bürgermeister Obst (vorne Mi.), Sparkassenvorstand Wölfel (vorne links) und Stiftungsvertreter Preißler (vorne re.) unterschrieben die Urkunde.

Zur Unterschrift der Errichtungsurkunde trafen sich Bürgermeister Bernd Obst, Sparkassenvorstand Hans Wölfel und Reinhold Preißler von der Stiftungstreuhand mit Vertretern von Marktgemeinde, Sparkasse und Medien im Rathaus.

Die Bürgerstiftung will nach Obsts Worten kulturelle und gemeinnützige Projekte unterstützen. Wirkungsfelder können Jugend- und Altenhilfe, Tierschutz, Sport, Kultur, Kunst, Denkmalpflege und vieles mehr sein.

Dem Stiftungsrat gehören der Bürgermeister, fünf Gemeinderäte und ein vom Rat zu bestimmender Bürger oder eine Bürgerin an.

Keine Kommentare