10°

Dienstag, 07.07.2020

|

In Sekundenschnelle um Jahrzehnte älter

Experiment mit Simulationsanzug im Awo-Heim Langenzenn möglich - 16.11.2012 12:41 Uhr

Wer nicht feige ist, kann am Montag, 19. November, selbst testen, wie es sich anfühlt, ein paar Jahre mehr auf dem Buckel zu haben: mit „Gert“ — dem Alters-Simulationsanzug. Plötzlich lässt die Sehkraft nach, das Bücken fällt schwerer, die Gelenke sind weniger beweglich. „Gert“ hilft Jüngeren, sich in ihre älteren Mitmenschen hineinzuversetzen. Zu Gast ist außerdem die CSU-Landtagsabgeordnete Christa Stewens.

Die Veranstaltung in der Cafeteria des Awo-Heims (Nürnberger Straße 37) beginnt um 19 Uhr.

 

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Langenzenn