17°

Samstag, 11.07.2020

|

Kripo geht von Vorsatz aus: Zwei Brände in Poppenreuth

Motorroller und Bauzaun-Plane standen in Flammen - Ermittler suchen Zeugen - 02.06.2020 16:00 Uhr

In der Nacht zum Montag, gegen 03.30 Uhr, meldeten Zeugen der Einsatzzentrale Mittelfranken zunächst, dass ein abgestellter Motorroller in der Hans-Vogel-Straße brannte. Als die Einsatzkräfte ankamen, stand er laut Polizei komplett in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Eine Hausfassade war bereits leicht in Mitleidenschaft gezogen worden.

Nur etwa eineinhalb Stunden später bemerkten Zeugen in der angrenzenden Georg-Zorn-Straße, dass eine Plane eines Bauzauns brannte. Das Feuer konnte ebenfalls rasch gelöscht werden. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen einige tausend Euro.

In beiden Fällen gehen die Ermittler der Kriminalpolizei davon aus, dass die Brände vorsätzlich verursacht wurden. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth